Blaues Kreuz in Deutschland

Termin-Vorschau

DATUM VERANSTALTUNG ORT
Freitag,
12. April 2019
Besuch der Blaukreuzgruppe in Burgdorf Burgdorf
Samstag,
29. Juni 2019
Landestreffen Blaues Kreuz Niedersachen
und Jubiläum 50 Jahre Blaues Kreuz Bremen
Epiphaniasgemeinde,
Bardowickstraße 83,
28329 Bremen
Beginn 9:30 Uhr mit Begrüßungskaffee

 

Axel Hartge stellt Rauschbrille vor Suchtprävention im Betrieb

Anfang März 2019 fand in den Räumen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in Hannover ein Gesundheitstag für die Mitarbeiter statt. Einen Tag lang hatte man dort die Gelegenheit, sich mit diversen Gesundheitsthemen (u.a. auch Blutdruckmessung, Hör- und Sehtests, Workshops »Körperhaltung am Arbeitsplatz«, gesunde Ernährung etc.) zu befassen.

Mit einem Info-Stand vertreten war auch Axel Hartge (betrieblicher Suchtkrankenhelfer der LWK). An seinem Stand konnten sich Interessierte rund um das Thema Sucht und Alkoholismus informieren. Zum Einsatz kamen dabei auch sogenannte Rauschbrillen, die einen Alkoholrausch visuell simulieren. Rauschbrillen sorgen immer wieder für Erstaunen, da der Träger einer Rauschbrille die Beeinträchtigungen durch den Alkoholkonsum unmittelbar nüchtern erlebt. Manch einer wird sich mit dieser Erfahrung vielleicht nicht mehr nach einem Bier oder mehr hinter das Steuer eines Autos setzen.

Für nachhaltige Erkenntnisse sorgte auch der kleine Lebensmitteltisch, auf dem Produkte standen, in denen man keinen Alkohol vermutet. So waren nicht wenige Besucher überrascht, dass in vermeintlich alkoholfreien Getränken dennoch Alkohol enthalten ist. Laut Lebensmittelkennzeichnungspflicht muss Alkohol erst ab einem Anteil von über 0,5 Volumenprozent deklariert werden. Ein Blick auf die Zutatenliste ist manchmal auch nur wenig aufschlussreich, da Alkohol dort unter diversen Bezeichnungen aufgeführt wird (z.B. Ethanol, Weingeist etc.).
Versteckter Alkohol in Lebensmitteln ist nicht nur riskant für trockene Alkoholiker. Auch für Kinder ist das durchaus gefährlich, zumal sie sich auf diese Weise schon früh an den Geschmack von Alkohol gewöhnen können.

Insgesamt war die Veranstaltung ein Erfolg. Das Interesse an Broschüren und sonstigen Informationsmaterialien war groß.
Foto unten: Gelungene Suchtprävention beim Gesundheitstag

Axel Hartge vor dem Blaukreuz-Stand

Kleiner Rückblick auf weitere Veranstaltungen...

Unser Mitarbeiterkreis Wir treffen uns nicht nur jeden Mittwoch zur gemeinsamen Gruppenstunde, sondern starten auch gemeinsame Unternehmungen.

Besuch des Fachzentrums für Suchtrehabilitation in Oerrel

Im August 2017 haben wir einen Ausflug zum Jahresfest vom „Haus Niedersachsen“ in Oerrel unternommen. Wir bekamen dabei Gelegenheit, an einer Führung durch die Räumlichkeiten der Klinik teilzunehmen und konnten unsere Gruppe vorstellen. Anschließend Fahrt durch die Lüneburger Heide mit abschließendem Kaffeetrinken.

Nähere Informationen zur Fachklinik in der Nähe von Hankensbüttel:
Haus Niedersachsen
(Link öffnet sich in neuem Browserfenster)

Weihnachtsfeier 2017

Kurz vor Heiligabend haben wir gemeinsam eine kleine Weihnachtsfeier veranstaltet, bei der auch die Partner herzlich eingeladen waren.


Foto: Gruppenmitglieder bei uns in Bomlitz.

Hinweis: Alle angelichteten Personen haben sich mit der Veröffentlichung an dieser Stelle einverstanden erklärt.